Radprofi Julian Alaphilippe ist der beste Kandidat für ein Regenbogen-Shirt
12 Nov

Radprofi Julian Alaphilippe ist der beste Kandidat für ein Regenbogen-Shirt

In jeder Erinnerung steckt immer buntes Glück. Für Julian Alaphilippe ist das Regenbogen Radsportbekleidung sehr passend für ihn. Bei den diesjährigen UCI-Weltmeisterschaften gewann Julian Alaphilippe die Meisterschaft in zwei aufeinander folgenden Jahren, um die Verteidigung zu vervollständigen. Seine Wettkampfform in den letzten zwei Jahren ist sehr gut, die Ehre, die er gewonnen hat, ist es also wert.

An dieser UCI-Weltmeisterschaft nehmen Teams aus 45 verschiedenen Ländern teil, und 195 Teilnehmer nahmen an der Elitegruppe teil. In einem professionellen Radrennen gibt es nur einen Champion, und solch ein herausfordernder Wettbewerb hat ausgezeichnete Teams angezogen. Man kann sich vorstellen, wie schwer es Julian Alaphilippe fällt, seinen Titel zu verteidigen. Einer der stärksten Gegner ist Primož Brezec, der dreimal die Tour of Spain-Meisterschaft gewann. Im letzten Moment des Spiels, als der Sieg entschieden wurde, überholte Julian Alaphilippe die Gegner Primož Brezec und Alejandro Valverde.

Obwohl die Kulisse der UCI-Weltmeisterschaften sehr schön ist, möchten die Teilnehmer am meisten die Landschaft sehen, wenn sie die Ziellinie erreichen und gewinnen. Nachdem Julian Alaphilippe die Ziellinie überquert hatte, schien die Siegesfreude seine Müdigkeit weggewaschen zu haben, und er zeigte auch sein glücklichstes Lächeln. Auch sein Deceuninck-Quick-Step fahrradtrikot ist bei Fahrradfans sehr beliebt, und in den Herzen vieler Menschen ist er das beste Vorbild. Abschließend herzlichen Glückwunsch an Julian Alaphilippe zum erneuten Gewinn der UCI-Weltmeisterschaft.