Alberto Contador ist ein professioneller Fahrer mit hervorragenden Kletterfähigkeiten
10 Nov

Alberto Contador ist ein professioneller Fahrer mit hervorragenden Kletterfähigkeiten

Egal welche Art von Rennrad-Wettkampf, es wird verschiedene Etappen geben, die die Teilnehmer herausfordern können. Der Sieger der Etappe erhält auch den Titel dieser Etappe, und diese Etappen haben auch einzigartige Ehren Radsportbekleidung. Es gibt viele Fahrer mit hervorragenden Kletterfähigkeiten, aber Alberto Contador ist einer von ihnen.

Die Tour of Italy ist eines der drei großen Turniere, die anderen beiden sind Tour de France und Tour of Spain. Auf der 16. Etappe der Italien-Rundfahrt 2015 bewies Alberto Contador perfekte Kletterkünste und steuerte eine Lehrbuch-Performance bei. Das offizielle Radrennen dauert so lange wie die reguläre Fußballsaison und niemand kann garantieren, dass es dabei zu Unfällen kommt. Nachdem Alberto Contador mitten im Rennen einen Reifenplatzer hatte, übernahmen andere Radprofis die Führung.

Dann schien Alberto Contadors Leutnant erschöpft zu sein, und es war kein Teamkollege um ihn herum, der ihm half, als es noch Zeit bis zur Ziellinie gab. Zu diesem Zeitpunkt konnte er sich nur auf seine eigene Wirkung verlassen, und die Zahl derer, die seine Gegner immer wieder einholten, erreichte 31. Leider konnte Alberto Contador aufgrund seines Energiemangels den Titel des King of Hill Climb nicht gewinnen. Aber das Ergebnis des Spiels festigte seine Gesamtführung, und schließlich gewann Alberto Contador die Meisterschaft und das Rosa Giro d`Italia fahrradtrikot.